logo, waldgenossenschaft, schwarzwald, breisgau

Aktuelles

Der Start ins Jahr 2019

Liebe Mitglieder unserer Waldgenossenschaft, sehr geehrte Damen und Herren,

nach einem besonderen Jahr 2018 hoffen wir, dass Sie die Feiertage und den Jahreswechsel ruhig und erholsam verbringen konnten und Sie gut ins neue Jahr gestartet sind.

Bei den Waldbesitzerversammlungen im November und Dezember haben wir eine große Unsicherheit wahrgenommen, wie es nach den erheblichen Schadholzmengen und dem Trockensommer 2018 in unseren Wäldern weiter gehen kann. Als Ihre Waldgenossenschaft haben wir in den letzten Monaten versucht, die Schadholzmengen zu koordinieren und die Vermarktung zu sichern, gemeinsam haben wir hier viel erreicht. In den Lieferverträgen für 2019 konnten die Mengen sogar noch erhöht werden. Gleichzeitig muss man erkennen, dass es in der Region noch größere Mengen an Fichten/Tannen-Stammholz gibt, welche in der Vermarktung ins neue Jahr mitgenommen werden müssen. Unser Ziel muss es sein, die Absatzmöglichkeiten mit unserem Angebot in Einklang zu bringen, damit die Abfuhr funktioniert und der Druck auf die Rundholzpreise nachlässt. Es gibt auch Sortimente mit guten Marktchancen, zügiger Abwicklung und stabilen Preisen im Laubholz- und Industrieholzbereich, sowie der Holzart Douglasie. Wir möchten Ihnen deshalb empfehlen, ganz besonders in diesem Jahr, die Beratung ihres Forstrevierleiters in Anspruch zu nehmen.

Zur allgemeinen Situation an den Rundholzmärkten hier das Ergebnis einer Umfrage der Forstkammer bei den Forstbetrieben und Vermarktungsorganisationen.

Auch wenn die Sägeindustrie aktuell von Problemen auf manchen Schnittholzmärkten berichtet, glauben wir, dass die Konjunktur anhält, die Bauwirtschaft läuft und die Märkte somit offen bleiben.

Wir hoffen für Ihre Betriebe und unsere Wälder auf ausreichende Niederschläge und möglichst wenig Schadholz im beginnenden Jahr 2019 und sichern Ihnen die Unterstützung und den Service unserer Waldgenossenschaft zu.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir fürs neue Jahr Gesundheit und Glück und viel Erfolg bei der Arbeit in Ihren Wäldern.

Herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit


Der Vorstand

Hannelore Reinbold-Mench / Roland Tibi / Thomas Weis



Holzmarkt

Der Start ins Jahr 2019

Liebe Mitglieder unserer Waldgenossenschaft, sehr geehrte Damen und Herren,

nach einem besonderen Jahr 2018 hoffen wir, dass Sie die Feiertage und den Jahreswechsel ruhig und erholsam verbringen konnten und Sie gut ins neue Jahr gestartet sind.

Bei den Waldbesitzerversammlungen im November und Dezember haben wir eine große Unsicherheit wahrgenommen, wie es nach den erheblichen Schadholzmengen und dem Trockensommer 2018 in unseren Wäldern weiter gehen kann. Als Ihre Waldgenossenschaft haben wir in den letzten Monaten versucht, die Schadholzmengen zu koordinieren und die Vermarktung zu sichern, gemeinsam haben wir hier viel erreicht. In den Lieferverträgen für 2019 konnten die Mengen sogar noch erhöht werden. Gleichzeitig muss man erkennen, dass es in der Region noch größere Mengen an Fichten/Tannen-Stammholz gibt, welche in der Vermarktung ins neue Jahr mitgenommen werden müssen. Unser Ziel muss es sein, die Absatzmöglichkeiten mit unserem Angebot in Einklang zu bringen, damit die Abfuhr funktioniert und der Druck auf die Rundholzpreise nachlässt. Es gibt auch Sortimente mit guten Marktchancen, zügiger Abwicklung und stabilen Preisen im Laubholz- und Industrieholzbereich, sowie der Holzart Douglasie. Wir möchten Ihnen deshalb empfehlen, ganz besonders in diesem Jahr, die Beratung ihres Forstrevierleiters in Anspruch zu nehmen.

Zur allgemeinen Situation an den Rundholzmärkten hier das Ergebnis einer Umfrage der Forstkammer bei den Forstbetrieben und Vermarktungsorganisationen.

Auch wenn die Sägeindustrie aktuell von Problemen auf manchen Schnittholzmärkten berichtet, glauben wir, dass die Konjunktur anhält, die Bauwirtschaft läuft und die Märkte somit offen bleiben.

Wir hoffen für Ihre Betriebe und unsere Wälder auf ausreichende Niederschläge und möglichst wenig Schadholz im beginnenden Jahr 2019 und sichern Ihnen die Unterstützung und den Service unserer Waldgenossenschaft zu.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir fürs neue Jahr Gesundheit und Glück und viel Erfolg bei der Arbeit in Ihren Wäldern.

Herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit


Der Vorstand

Hannelore Reinbold-Mench / Roland Tibi / Thomas Weis



Impressum
Datenschutz

© 2019 Waldgenossenschaft
Schwarzwald-Breisgau

Unsere Geschäftsstelle
ist für Sie da:

Rathausplatz 1
79183 Waldkirch
Tel.:  07641 - 451-9445
Fax:  07641 - 451-149445

E-Mail
ObscureOurMail

Öffnungszeiten

Mo - Do    8:00 - 17.30
Freitag      8:00 - 13:00

Ihr Ansprechpartner ist
Herr Weber